Verbaute safe4u - Alarmanlagen

Hier mal ein paar wenige verbaute Anlagen zur Ansicht.  


Der Außenmelder ist ein wesentlicher Bestandteil einer professionellen Alarmanlage bzw. eines EFS (sprich Einbruchfrühwarnsystems). Warum ist das so? Halten Sie mal bitte in Ihrer Wohngegend und/oder in Ihrem Gewerbegebiet Ausschau nach Außenmeldern. Sie werden feststellen, die Anzahl ist erstaunlich wenig. Wenn Sie nun noch die Attrappen und die nicht funktionstüchtigen Anlagen abziehen, bleibt da noch viel weniger.

 

Der bzw. die Einbrecher möchten im eigenen Interesse möglichst schnell und unerkannt die Tat vollziehen. Aufmerksamkeit durch Licht und Lärm eines aktivierten Außenmelders sind da nicht sonderlich hilfreich.

 

Das Enddeckungsrisiko der Täter steigt demzufolge durch eine verbaute Alarmanlage drastisch an. Man geht also lieber zum Nachbarn, welcher anscheinend sorgloser mit dem Thema Sicherheit umgeht.

 

Nicht grundlos haben Banken, Juweliere, Edelmetallhändler usw. Alarmanlagen verbaut. Schlau ist, wer es denen nachmacht!

 

Auch weiß der fachkundige Dieb durch den verbauten Außenmelder, mit welchem Typ Anlage er sich da "anlegen" würde.

 

Nutzen Sie dieses abschreckende Element unserer safe4u-Alarmanlage!!!

 

P.S.: Unsere Außenmelder benötigen keine Kabelanbindung und sind selbstverständlich vor eventuellen Manipulationen geschützt.